Der Akku Grasschere Ratgeber

Zur perfekten Pflege Ihres Rasens benötigen Sie eine Akku Grasschere. Diese Seite versorgt Sie mit allem Wissenswerten über diese praktischen und preiswerten Gartenhelfer.

Die Einsatzgebiete von Akku Grasscheren

Eine Akku Grasschere kann überall da zum Einsatz kommen, wo der Rasenmäher noch Grashalme stehen ließ, da er nicht bis an den Rand der Rasenfläche geführt werden kann. Dies ist beispielsweise an den Kanten des Rasens zu Gehwegen und Zäunen der Fall, oder auch oft dort, wo der Rasen an Beete und Bäume grenzt. Mit einer Akku Grasschere kann man an diesen Orten hervorragend für einen sauberen Abschluß der Rasenmahd sorgen.

Akku Grasschere als Alternative zur Handarbeit

Akku Grasscheren sind einfach praktischer für den Rasenkantenschnitt als andere Scheren…

Machte man dies in früherer Zeit noch manuell mit großen Handscheren, so greift man heute zu einer elektrischen Grasschere mit integriertem Akku. Diese Geräte sind in zahlreichen Ausführungen von verschiedenen Herstellern am Markt erhältlich und insgesamt auch recht preiswert, so daß sie eigentlich für jeden Gartenbesitzer erschwinglich sind: Für ein Einsteigergerät genügt bereits ein mittlerer zweistelliger Betrag, Modelle für gehobenere Ansprüche kosten um die 100 Euro. Der Vorteil einer Akku Grasschere liegt ganz klar im höheren Arbeitstempo und der guten Ausdauer gegenüber der Handarbeit.

Zusätzlich bieten die meisten Akku Grasscheren der namhaften Hersteller heute noch einen echten Mehrwert, indem sie sich (meist) werkzeuglos zu kleineren Akku Strauchscheren erweitern lassen. Das Verschneiden kleinerer Büsche und Sträucher ist damit dann kein Problem mehr, zumal die Geräte in den letzten Jahren aufgrund des technologischen Fortschritts trotz zunehmender Leistungsfähigkeit immer leichter wurden. Mit den modernen Akku Grasscheren fällt das Arbeiten leicht.

Was erwartet Sie auf dieser Seite?

Diese Seite informiert Sie über die wichtigsten in Deutschland erhältlichen Akku Grasscheren. Wir geben Ihnen also einen Marktüberblick, stellen die einzelnen Akku Grasscheren bzw. Akku Gras- und Strauchscheren detailliert vor und vergleichen diese auch in mehreren übersichtlichen Tabellen – die Sie immer wieder auf unseren Seiten finden – miteinander. Damit ermöglichen wir Ihnen eine fundierte Übersicht. Wir informieren Sie über die Bestseller in diesem Gerätesegment. Zusätzlich haben wir uns entschlossen, Ihnen hier auch die wichtigsten Akku Strauchscheren (mit denen also Büsche und Sträucher, nicht aber Gras und starke Hecken verschnitten werden) zu präsentieren. Eine Auflistung sinnvollen Zubehörs zu den jeweiligen Akku Grasscheren sowie Gutscheine und Aktionen unserer Partner runden das Angebot dieser Seite ab.

Die verschiedenen Akku Grasscheren Gattungen

Die Hersteller haben verschiedene Gruppen von Akku Grasscheren im Angebot, die wir hier kurz aufführen wollen.

Reine Akku Grasscheren

Die Überschrift sagt es schon: hier geht es um Akku Grascheren, die keine weiteren Funktionen aufweisen. Wenn Sie tatsächlich nur Ihre Rasenkante ordentlich nachschneiden wollen, sind das die richtigen, weil ausreichenden Geräte für Sie.

Unsere Empfehlung in diesem Bereich ist die Bosch Akku Grasschere AGS 7,2 LI: Solide Qualität eines namhaften deutschen Herstellers in Kombination mit langer Laufzeit und kräftigem Motor für sehr gute Schnittleistungen zum gerechtfertigten Preis.

22,00 EUR
Bosch Akku Grasschere AGS 7,2 LI
80 Bewertungen
Bosch Akku Grasschere AGS 7,2 LI*
  • Die Akku-Grasschere AGS 7,2 LI - lange Ausdauer und gute Handlichkeit
  • Mit dem 7,2 Volt LI-Akku zum kraftvollen Schneiden und vierstufiger LED-Ladezustandsanzeige
  • Mit einer Akkulaufzeit von 80 Minuten für mittelgroße Gärten geeignet
  • Langlebiges Grasmesser mit 8 cm Messerbreite
  • Einfacher und werkzeugloser Messerwechsel dank Bosch SDS-System

Akku Gras- und Strauchscheren

Hier bekommen Sie 2 Geräte (fast) zum Preis von einem: Den meisten Akku Grasscheren liegt heute ein Messersatz zum Wechseln bei, mit dem Sie im Handumdrehen aus Ihrer Grasschere eine Akku Strauchschere machen. Mit dieser können Sie dann an kleineren Sträuchern und Büschen mit nicht allzu dicken Ästen Verschneidearbeiten vornehmen.

Unserer Meinung nach ist besonders das Bosch Isio System hier einen näheren Blick wert. Rund um ein zentrales Handgerät gruppiert Bosch mehrere Aufsätze, wodurch Sie es für mehrere Verwendungen nutzen können – Grasschere und Strauchschere sind hier nur zwei der Möglichkeiten. Diese Qualität und Vielseitigkeit wird bereits von zahlreichen Kunden geschätzt und mit positiven Rezensionen belohnt.

15,09 EUR
Bosch Akku Grasschere Strauchschere Isio - Set
458 Bewertungen
Bosch Akku Grasschere Strauchschere Isio - Set*
  • Ihr unverzichtbarer Begleiter im Garten: Das Isio-Multifunktionsgerät ist der ideale Helfer für die tägliche Gartenarbeit
  • Mühelose Bedienung der Akku Strauchschere dank idealer Form, Größe und geringem Gewicht
  • Ausdauernd und kraftvoll: Dank Lithium-Ionen-Akku und Anti-Blockier- System arbeiten Sie störungsfrei und bis zu 50 Min. mit nur einer Akkuladung
  • Einfaches Wechseln der Aufsätze der Akku Gartenschere dank SDS-System - eine Reihe von Multi-Click-Aufsätzen macht den Isio noch vielseitiger
  • Lieferumfang: Isio 3, Ladegerät, 1x Multi-Click-Grasscherblatt 8 cm (F016800326), 1x Multi-Click-Strauchscherenmesser 12 cm (F016800327), Karton

Akku Strauchscheren

Reine Akku Strauchscheren finden Sie hier. Besonders die Gardena Akku Strauchschere ComfortCut 30 weiß in diesem Segment mit einem kraftvollen Motor zu überzeugen, mit dessen Hilfe auch etwas stärkere Äste im Gebüsch verschnitten werden können. Hinzu kommt noch eine Akku Laufzeit von über einer dreiviertel Stunde, die für die meisten Heimanwender vollkommen ausreichend sein sollte.

35,09 EUR
GARDENA Akku Strauchschere ComfortCut 30
335 Bewertungen
GARDENA Akku Strauchschere ComfortCut 30*
  • Maximale Power: Durchtrennt Äste bis zu 8 mm Durchmesser
  • Sicher und handlich: Ergonomischer Handgriff für sichere Bedienung
  • Effizientes Arbeiten: Mit 30 cm Schnittlänge
  • Für größere Höhen: Teleskopstil optional erhältlich (Art.-Nr. 8899)
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x GARDENA Akku- Strauchschere ComfortCut 30, 1x Messerschutz, 1x Ladegerät

 

Welches Akku Grasschere Zubehör ist sinnvoll?

Die meisten Hersteller bieten um die im Sortiment befindlichen Akku Grasscheren noch weiteres Zubehör an, wie bspw. zusätzliche Messeraufsätze, Teleskopstiele und Pflegesprays. Beispiele für die wichtigsten 3 Produkte sehen Sie nachfolgend aufgeführt, und einen Gesamtüberblick verschaffen wir Ihnen auf unserer großen Zubehör-Seite.

3,35 EUR
GARDENA Teleskop-Drehstiel
112 Bewertungen
GARDENA Teleskop-Drehstiel*
  • Flexible Länge: Für eine aufrechte Körperform beim Schneiden von Rasenkanten
  • Maximale Flexibilität: Stufenlos regelbar zwischen 85 - 120 cm, in 45°-Schritten abwinkelbar in beide Richungen
  • Optimaler Grip: Durch ergonomischen Handgriff und zweite Griffmöglichkeit
  • Kabellose Steckverbindung: Für die Akkuscheren ClassicCut und ComfortCut
  • Lieferumfang beinhaltet: 1x GARDENA Teleskop-Drehstiel

 

Wie lange hält der Akku einer Grasschere?

Diese Frage kann hinsichtlich zweier unterschiedlicher Aspekte verstanden werden.

Zum einen kann mit dieser Frage auf die Gesamtlebensdauer des Akkus abgehoben werden. Je nach der verwendeten Akku-Technologie kommen hier unterschiedliche Werte zustande. Inzwischen setzen glücklicherweise die meisten Hersteller auf die fortschrittliche Lithium-Ionen-Technologie bei der Konstruktion ihrer Akkus. Mit dieser kommen die Akkus auf eine Lebensdauer von ca. 1000 bis hin zu (vereinzelt) 2000 Ladezyklen. Wenn man bedenkt, wie oft realistischer Weise in einer Vegetationsperiode tatsächlich der heimische Rasen gemäht und somit auch dessen Kanten mit einer Akku Grasschere nachgearbeitet werden, dürften die meisten Heimanwender sehr lange Freude an Ihrem Gerät haben. In der Regel kann man auch davon ausgehen, daß die von namhaften Herstellern verbauten Akkus auch eine deutlich höhere Qualität und somit Lebensdauer aufweisen, als man dies üblicherweise bei No-Name-Produkten antrifft. Auch aus diesem Grund raten wir zum Kauf von Akku Grasscheren etablierter Hersteller. Zumal der Preisunterschied zu Billig-Produkten nicht groß ist und somit deren Kauf inzwischen keine Berechtigung mehr hat.

Die zweite mögliche Bedeutung dieser Frage betrifft die Laufzeit des Gerätes mit einer vollen Akku-Ladung. Markenprodukte sind hier ebenfalls im Vorteil, da ihre Akkus meist eine höhere Kapazität aufweisen, die zusammen mit effizienten Motoren für eine hohe Laufzeit sorgen. Wir geben – soweit uns dies bekannt ist – bei allen Akku Grasscheren auf dieser Seite die jeweiligen Laufzeiten mit an. Gute Geräte kommen meistens auf eine Laufzeit von 30 bis 50 Minuten, bevor sie wieder ans Ladegerät angeschlossen werden müssen. Dabei profitieren die mit Lithium-Ionen-Technologie ausgestatteten Akkus von zwei technischen Vorteilen. Einerseits fällt der früher so lästige Memory-Effekt weg, so daß der Akku zwischendurch auch mal schnell nur teilweise aufgeladen werden kann, ohne damit seiner Kapazität auf Dauer zu schaden. Andererseits können Sie nun Ihren Akku quasi „auf Vorrat“ aufladen, also die Grasschere mit aufgeladenem Akku bereit liegen lassen, ohne daß es im Lauf der darauffolgenden Wochen und Monate zu einer nennenswerten Selbstentladung kommen würde.

Lohnt sich der Kauf einer billigen (No-Name-) Akku Grasschere? Sollte man eine Akku Grasschere gebraucht kaufen? Wo kauft man am besten?

Auf die ersten beiden Fragen antworten wir ganz klar mit: Nein!

Zum einen ist der Preisunterschied gering. Billige No-Name-Angebote beim Discounter oder in den gängigen Schnäppchen-Märkten kommen meistens auf einen Preis um 25,- €. Für ungefähr diesen Preis erhält man online bereits Geräte der in Deutschland breit eingeführten Marke Einhell, für knapp unter 40,- starten online die Einstiegsmodelle der bekannten Firma Wolf-Garten. Und für etwa 60,- kann man online schon gute Geräte des Markenherstellers Bosch erwerben. Bei diesen letztlich geringen Unterschieden zwischen Billig- und Markengeräten lohnt sich unserer Meinung nach der letztlich nicht unbedingt sichere Griff nach Produkten aus unbekannter Produktion auf keinen Fall.

Gleiches gilt beim Kauf einer gebrauchten Schere. Das Sparpotenzial ist nicht groß, da Akku Grasscheren selbst von Markenherstellern letztlich auch im Neuzustand nicht teuer sind. Dafür dürfte aber bei Gebrauchtgeräten weitestgehend unbekannt sein, wie der Vorbesitzer mit der Schere umging, in welchem Umfang er sie gepflegt hat und vor allem auch, wieviele Ladezyklen der Akku bereits hinter sich gebracht hat, sprich wie hoch seine restliche zu erwartende Lebensdauer noch ist. Auch hier also zu viele Risiken, die durch die unter dem Strich kleine Ersparnis nicht aufgewogen werden kann.

Unserer Meinung nach sollte man stattdessen klar auf bewährte Markenqualität setzen und qualitativ hochwertige Geräte online günstig kaufen. Zwar bieten die großen Bau- und Gartenmärkte auch eine gewisse Auswahl und man kann vor Ort zwischen mehreren Modellen wählen. Aber besagte Märkte können beim besten Willen mit der großen Auswahl an Akku Grasscheren im Internet einfach nicht konkurrieren und bieten auch meist nicht die günstigen Preise, die online möglich sind. Das Ziel dieser Seite ist es, Sie beim günstigen Kauf im Internet zu beraten.

Letzte Aktualisierung am 22.04.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API